Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr

Die älteste Winzergenossenschaft der Welt !

Geschichte: Die Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr wurde 1868 gegründet und ist somit die älteste Winzergenossenschaft der Welt. Sie liegt im Weinort Mayschoss, direkt an der Ahr. Aus den zu Beginn 18 Mitgliedern, darunter der erste Präsident Nikolaus Näkel, wurden mittlerweile 466 Mitglieder.
Auf einer Anbaufläche von 150ha werden jährlich ca. 1,2 Mio. Flaschen unter der Führung von Kellermeisterin Astrid Rickert und Kellermeister Rolf Münster gefüllt.
Im September fusionierte man mit der ehemaligen Winzergenossenschaft Walporzheim, welche seit der Fusion unter dem Namen "Weinmanufaktur Walporzheim" bekannt ist.

Lagen & Wein: Die Winzergenossenschaft Mayschoss baut in ihrem alten Gewölbekeller nicht nur die typischen Spät- und Frühburgunder aus, sondern auch verhältnismäßig viel Riesling. Bekannt sind die Lagen Mayschosser Mönchberg, Mayschosser Laacherberg, Walporzheimer Alte Lay und Walporzheimer Kräuterberg.
Hier werden viele Weine mit geschichtlichem Hintergrund verbunden, die prominentesten sind die Edition Saffenburg, der Ponsart, die Selektion XII Trauben, sowie die Reihe des „Nikolaus N.“ und des „Gründerwein“. In den letzten Jahren wurde der „Frühburgunder Goldkapsel“ mehr und mehr zum Shooting Star und Gewinner des „Ahrwein des Jahres“. Unangefochten und Dauer-Renner ist allerdings noch der Blanc de Noir, der weiße Wein aus der roten Traube, eine Spezialität der Ahr.
Ergänzt wird das Sortiment mit Bränden aus der eigenen Brennerei und rebsortenreinen Sektspezialitäten, wie der Blanc de Noir Sekt und die Riesling Sekte.

Auszeichnungen: 
Sieger Deutscher Rotweinpreis 2020 mit dem „2018er Walporzheimer Kräuterberg Spätburgunder trocken“
Beste Winzergenossenschaft Deutschlands 2020, 2018, 2017, 2014, 2010
2. Platz bei Winzergenossenschaft des Jahres - Fachzeitschrift „Selection“ 

 
Probieren Sie die Weine von der Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr:
In unserem Mayschosser Weinshop finden Sie alle Weine zu original Erzeugerpreisen.
Wir liefern versandkostenfrei ab 125,00 €
Telefonisch beraten wir Sie gerne unter: 02641-21993
 


Statt 8,50 €    7,50 € *
0.75 l | 10,00 €/1 ltr.
Statt 12,50 €    10,70 € *
0.75 l | 14,27 €/1 ltr.
Statt 22,50 €    19,80 € *
0.75 l | 26,40 €/1 ltr.
49,90 € *
0.75 l | 66,53 €/1l
22,00 € *
0.75 l | 29,33 €/1l
Statt 7,50 €    6,60 € *
0.75 l | 8,80 €/1 ltr.
Statt 13,95 €    12,60 € *
0.75 l | 16,80 €/1,0
Statt 8,50 €    7,50 € *
0.75 l | 10,00 €/1 ltr.
Statt 7,50 €    6,60 € *
0.75 l | 8,80 €/1 ltr.
Statt 69,35 €    64,95 € *
4.5 l | 14,43 €/1l
Statt 7,95 €    7,30 € *
0.75 l | 9,73 €/1 ltr.
Statt 7,95 €    7,20 € *
0.75 l | 9,60 €/1 ltr.
Statt 8,50 €    7,60 € *
0.75 l | 10,13 €/1 ltr.
Statt 8,50 €    7,60 € *
0.75 l | 10,13 €/1 ltr.
Statt 12,95 €    11,95 € *
0.75 l | 15,93 €/1 ltr.
Statt 7,95 €    7,20 € *
0.75 l | 9,60 €/1 ltr.
Statt 57,80 €    49,95 € *
4.5 l | 11,10 €/l
Statt 10,95 €    9,90 € *
0.75 l | 13,20 €/1 ltr.
Statt 8,95 €    7,95 € *
0.75 l | 10,60 €/1 ltr.
Statt 8,50 €    7,60 € *
0.75 l | 10,13 €/1 ltr.
Statt 14,50 €    12,50 € *
0.75 l | 16,67 €/1 ltr.
Statt 15,50 €    13,90 € *
0.75 l | 18,53 €/1 ltr.
23,50 € *
1.5 l | 15,67 €/1 ltr.