0 0

Probierpaket Meyer-Näkel

Statt UVP 108,90 €    Sie sparen 8 %

Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 3 Tage
Art.-Nr.: Näkel100
Gewicht: 9 kg


 

2016er Us de la meng Rotwein-Cuvée

Wohl der bekannteste Wein der Näkel-Familie: "Us de la meng" ist ein Cuvée aus Spätburgunder, Dornfelder und Frühburgunder. Ausgebaut im großen Holzfass, erwarten einen in der Nase Pflaume, Heidelbeere und Brombeere und etwa Nelke, Zimt und Lorbeere.
Er passt zu herzhaft-deftigen Gerichten oder einfach in gemütlicher Runde.

13,0% Alkohol, 3,9g/l Restsüße,

 

2016 Spätburgunder trocken

Der reine Spätburgunder wird 6 Monate im reinen Holzfass ausgebaut. So behält er das fruchtige Aroma von reifen Kirschen, sowie Brombeeren, Walderdbeeren und Blaubeeren. Ein weicher Wein mit runden Tanninen und gute Substanz, der Klassiker eines Ahr-Burgunders schlechthin.

13,5 % Alkohol, enthält Sulfite

2016 Spätburgnder Grauwacke trocken

Der "G" wird durch den Ausbau im gebrauchte Barrique "g"erbstoffbetont und würzig, ohne die Frucht und das Aroma zu vernachlässigen. Im Gegenteil, durch eine kurze Maischestandzeit bleiben die Aromen erhalten. Besonders zu empfehlen, wenn man die Weine von Näkel noch nicht kennt und man einen Einstieg finden möchte.

13,5 % Alkohol, enthält Sulfite

2016 Spätburgunder Blauschiefer trocken

Der Blauschiefer hat ein wunderbar leuchtendes Rubinrot. Seine Primäraromen duften nach vollreifen Himbeeren und Brombeeren, man findet Anklänge von dezentem Rauch und Nelken. Er überzeugt mit einer saftigen Fruchtfülle und einer feinen Mineralität.
Die Tanninstruktur ist samtig, elegant und finessenreich. 

13,5 % Alkohol,

2016 Spätburgunder S trocken 13,5 % Alkohol

Der Spätburgunder "S" wächst in ausgewählten Weinbergsparzellen, die mit alten Rebstöcken bestückt sind und optimalste Voraussetzungen für den Anbau dieser Rebsorte bieten.
Neben sorgfältigster Weinbergsarbeit und konsequenter Ertragsreduzierung, erfolgen eine schonende Handlese und eine mehrfache Selektion des Lesegutes. Die Trauben werden sehr behutsam verarbeitet und auf der Maische vergoren. Die Standzeit beträgt bis zu 21 Tagen. Der weitere Ausbau und die Reifung erfolgt für ca. 10 Monate in Barriques. Es entsteht ein harmonisch eingebundenes Tanningerüst.
In der Nase findet sich eine elegante Kombination aus Brombeeren, Heidelbeeren, roten Kirschen, Himbeere, Vanille, Zartbitterschokolade und Veilchen, unterstrichen von dezenten Holzaromen.Der Wein hat eingliedrige Gerbstoffe; starke Struktur und Intensität auf dem Gaumen; einen vielschichtigen Nachhall und gutes Potential.

13,5 % Alkohol, 0,2g/l Restsüße enthält Sulfite

 

2016 Riesling trocken

 

Rassig, frisch mit Duft nach Pfirsichen, so präsentiert sich der Weißwein-Klassiker aus dem ahrland.



13,0% Alkohol, 


Wein enthält Sulfite.
Deutscher Qualitätswein
Ahr

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.


UVP 29,50 € 28,00 € *
37,33 €/1 ltr.
UVP 13,95 € 12,50 € *
16,67 €/1 ltr.