0 0
Eifeldestillerie Schütz


Destillieren mit Erfahrung, Herz und Verstand

Die Geschichte der Eifel-Destillerie beginnt im Jahre 1925 mit der Errichtung der landwirtschaftlichen Kornbrennerei. Hochwertige Kräuterspirituosen, sowie beste Fruchtliköre aus natürlichen Rohstoffen, sind die Markenzeichen der Destillerie.
In dem Familienunternehmen wird der Geist der Liebe zu einem Handwerk, das weitgehend von Industrieprodukten verdrängt worden ist, auf das Trefflichste gepflegt. Sie fühlen sich mit der Natur verbunden und nutzen gerne ihre überreichen und wertvollen Gaben, um feinste Qualität zu erzielen.
Seit Jahren finden ihre Produkte bei nationalen und internationalen Prämierungen höchste Anerkennung. So wurde die Eifeldestillerie 2010 als eine der ersten in Deutschland mit dem Bundesehrenpreis für Spirituosen ausgezeichnet.

  1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2