0 0

Der Weissherbst ist ein "besserer Rose". Er wird aus den roten Trauben weiss gekeltert, d.h. man verzichtet auf eine bei den Rotweinen übliche Maischegärung.
Der Weissherbst darf nur aus einer Rebsorte bestehen, muss mindestens Qualitätswein sein und kann auch nur in bestimmten Anbaugebieten hergestellt werden, so auch an der Ahr.
Man trinkt ihn vorwiegend in der wärmeren Jahreszeit, auch zum Grillen und ist etwas gekühlt eine schöne Alternative zum Weisswein und natürlich auch zum Bier.


  1. 1
  2. 2

UVP 7,50 € 6,95 € *
9,27 €/1 Ltr
UVP 7,50 € 6,95 € *
9,27 €/1 ltr.
UVP 9,95 € 8,50 € *
11,33 €/1 ltr.
UVP 59,70 € 49,95 € *
66,60 €/1 ltr.
UVP 9,95 € 9,00 € *
12,00 €/1 ltr.
UVP 54,50 € 49,95 € *
11,10 €/1l
UVP 7,50 € 6,80 € *
9,07 €/1 ltr.
UVP 7,50 € 6,80 € *
9,07 €/1 ltr.
UVP 7,50 € 7,00 € *
9,33 €/1l
UVP 11,50 € 9,95 € *
13,27 €/1 ltr.
  1. 1
  2. 2