0 0

Die Weissweine machen rund 20 % mengenmässig an der Ahr aus. Riesling, etwas Grauburgunder (Weingut Nelles, eine Spezialität des Hauses), ein wenig Weissburgunder (Domäne blanc, Weindomäne Marienthal) und Müller Thurgau (erlebt neuerdings als Rivaner in neuem Outfit eine Renaissance) sind die weissen Traubensorten an der Ahr.

Und dann gibt´s noch den "Blanc de Noir". Ein Weisswein aus der roten Traube Spätburgunder, Nur ganz gesundes Traubengut wird ganz schonend gepresst, so dass ausschliesslich die besten Inhaltsstoffe, aber keine Farbstoffe in den Most übergehen. Gesetzlich gesehen fällt er unter die Weissherbste. Der Blanc de Noir hat ein intensives Spätburgunder Bukett, einen kräftigen Geschmack, aber relativ wenig Säure.


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 8

UVP 12,95 € 11,50 € *
15,33 €/1 ltr.
UVP 9,50 € 8,90 € *
11,87 €/1 ltr.
UVP 10,95 € 9,70 € *
12,93 €/1 Ltr.
UVP 11,95 € 11,00 € *
14,67 €/1 ltr.
UVP 7,95 € 7,50 € *
7,50 €/1 ltr.
UVP 8,95 € 8,50 € *
11,33 €/1 ltr.
UVP 16,95 € 13,95 € *
18,60 €/1 ltr.
UVP 13,50 € 12,50 € *
16,67 €/1 ltr.
UVP 8,20 € 7,80 € *
10,40 €/1 ltr.
UVP 10,95 € 9,95 € *
13,27 €/1l
UVP 8,50 € 7,90 € *
10,53 €/1 Ltr
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8