0 0
Weingut Nelles 1479

Weingut Nelles

Tradition verpflichtet, und davon kann die Familie Nelles eine ganze Menge vorweisen.

1479 was steckt hinter dieser Zahl ?
Aus einem alten Zinsverzeichnis von 1479 läßt sich erkennen, daß ein gewisser Peter Nelis für einen Weingarten an der Landskrone einen ungewohnt hohen Zinssatz an die Herren der Burg Landskrone zahlte.
Dieser Weinberg war damals, aber auch heute noch ein ganz besonderer Weinberg und daraus machen die Nelles bereits seit Generationen hervorragende Weine. Jüngster Spross in der Familie ist Philip Nelles, der unlängst vom Handelsblatt zum Jungwinzer des Jahres gekürt wurde. Sie bauen ihre Weine sowohl im klassischen Holzfass wie z.B. den Ruber und den Pinot Noir aus, als auch im Barrique wie z.B. den Spätburgunder B, den B 48, den B 52 und auch den 1Ahr Spätburgunder.
Gault Millau: 3 Trauben

In unserem 1479 Nelles-Weinshop finden Sie alle Weine zu original Erzeugerpreisen.
Telefonisch beraten wir Sie gerne unter: 02641-21993



  1. 1
  2. 2

UVP 11,95 € 11,00 € *
14,67 €/1 ltr.
UVP 11,95 € 11,00 € *
14,67 €/1 ltr.
UVP 11,95 € 11,00 € *
14,67 €/1 ltr.
UVP 15,50 € 14,50 € *
19,33 €/1 Ltr.
UVP 36,50 € 35,00 € *
46,67 €/1 Ltr.
UVP 11,95 € 11,00 € *
14,67 €/1 Ltr.
UVP 47,00 € 45,00 € *
60,00 €/1 Ltr.
UVP 25,50 € 24,00 € *
32,00 €/1 Ltr.
UVP 14,95 € 14,00 € *
18,67 €/1 ltr.
UVP 8,95 € 8,50 € *
11,33 €/1 ltr,
  1. 1
  2. 2