0 0
Artikel 0 von 18

Das Beste zum Fest 2018

6 Weine der Spitzenklasse von 6 Top-Weinerzeugern der Ahr

Statt UVP 129,35 €    Sie sparen 7 %

Sofort lieferbar

Genießen Sie zu den Feiertagen
6 Weine der Spitzenklasse von 6 Top-Weinerzeugern der Ahr.
Natürlich auch die Geschenkidee zu Weihnachten,
für wertvolle Freunde oder Geschäftspartner.


2013er  Ahrweiler Rosenthal Spätburgunder trocken Weingut Kriechel
Ein farbintensiver, kräftiger und ausdrucksvoller Wein mit samtigem Charakter.
Ein Wein aus dem Sonnenjahr 2013!

2016  Selektion XII Spätburgunder trocken Winzergenossenschaft Mayschoss

Eine konsequente Beschränkung auf ein sehr niedriges Ertragsniveau. Für diesen Wein durften nur 12 Trauben, in etwa 0,5l Wein, am Rebstock verbleiben. Dies erbrachte einen Spätburgunderwein in enormer Fülle. Die Fruchtigkeit, die Tiefe der Farbe, wie auch die reife Struktur der durchaus kräftigen Gerbstoffe ergänzen einander zur vollendeten Harmonie für Nase, Gaumen und Auge. 13,5 % Alc.

2014 Mayschosser Pinot Noir trocken Weingut Josten & Klein

Ein reifer Spätburgunder mit einer rubinroten Farbe. Enorme kühle Frucht erinnert an Schwarzkirschen und rote Waldfrüchte. Die Gerstoffe sind präsent und kernig, gleichzeitig aber auch elegant und engen den Wein nicht ein, vielmehr ein Kontrapunkt zu den starken Fruchtaromen. 13 % Alc.

2016er  Walporzheimer "Kleine Kammer"  Spätburgunder  Weingut Adeneuer
Die Trauben stammen aus der  beknannten Gärkammer. Sie ist eine der besten, aber auch die kleinste Einzellage der Ahr und sogar eine der kleinsten Einzellagen Deutschlands. Die Weine der Gärkammer sind dicht und opulent. Frank Adeneuer legt den Wein behutsam in kleine Barriquefässer, so daß sie wirklich zu großarteigen Gewächsen heranreifen können. Ein Wein der nicht nur überzeugt, sondern Genußm pur ist! 13% Alkohol

2016er Spätburgunder "Blauschiefer" Weingut Meyer-Näkel

Der Blauschiefer hat ein wunderbar leuchtendes Rubinrot. Seine Primäraromen duften nach vollreifen Himbeeren und Brombeeren, man findet Anklänge von dezemtem Rauch und Nelken. Er überzeugt mit einer saftigen Fruchtfülle und einer feinen Mineralität. Die Tanninstruktur ist samtig, elegant und finessenreich.  13,5 % Alc.

2016 Spätburgunder "Balthasar C" Weingut Deutzerhof.

Die Trauben für diese Spätburgunder-Cuvée stammen überwiegend von den vulkanischen Böden der Deutzerhof-Lagen im unteren Ahrtal und im Mayschosser Kessel. Der Ausbau erfolgt in großen Holzfässern und gebrauchten Barriques. Typisch für diesen Wein sind der rauchige Himbeerduft und die elegante Fruchtfülle mit feinwürzigem Spiel. 13,0 % Alc.


 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

UVP 107,40 € 89,95 € *
11,24 €/1l