0 0

Probierpaket Weingut Kreuzberg

ehrlich und erdig

Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 3 Tage
Art.-Nr.: Kreuzberg100
Gewicht: 4.5 kg


6 Flaschen Wein haben wir für Sie ausgewählt:

1 x 0,75l 2015 Spätburgunder feinherb, weich und mollig 12,0 % Alk.
2 x 0,75l 2015 Spätburgunder trocken, herb und würzig 12,5 % Alk.
1 X 0,75l 2017 Spätburgunder "Unplugged" trocken 13,0 % Alk.
1 x 0,75l 2016 Spätburgunder Devonschiefer im Barrique ausgebaut 13,0 % Alk.
1 x 0,75l 2015 Neuenahrer Spätburgunder trocken 13,0 % Alk.
 
Weine enthalten Sulfite
Deutsche Qualitätsweine
Ahr

 

Das Weingut H.J. Kreuzberg hat eine recht junge Vergangenheit.
1953 wurde es von Hermann-Josef Kreuzberg- dem damaligen Geschäftsführer des Dernauer Winzervereins- gegründet. In zweiter Generation führte Hans-Josef - besser bekannt als "Jupp"- gemeinsam mit seiner Frau Maria, Schwester Angela und Schwager Johannes das Weingut mehr als 35 Jahre. Sie bauten mit viel Fleiß und Geschick- später unterstützt von den Söhnen Hermann-Josef und Thomas- das Weingut bis auf 3,5 Hektar aus. Gemeinsam leiteten sie die hauseigene Straußwirtschaft- einen Treffpunkt für viele Gäste und Musiker aus nah und fern.

1994 übergab "Jupp" den Betrieb an seine Söhne.
Heute leitet Ludwig gemeinsam mit seiner Frau Sandra das auf 8,5 Hektar gewachsene Gut. Sie führen die Geschäfte, die im Weingut zu findende Straußwirtschaft, sowie die angeschlossene Pension. Einen Großteil der Rotweine wird in alten Eichenholzfässern oder Barriques ausgebaut, in denen sie erst ihren besonderen Charakter und ihre Reife erlangen.

Im Jahr 2000 wurde das Weingut in den „ VDP – Die Prädikatsweingüter“ aufgenommen, einen Zusammenschluß von ca. 200 der besten deutschen Weingüter aller Weinregionen.

 

Spätburgunder trocken

Eine reintönige Spätburgunderfrucht, voll und kräftig im Abgang, mit gutem Reifepotential

 
Spätburgunder Unplugged
Eine Selektion aus Kreuzbergs besten Spätburgunder-Steillagen, die alle einen mehr oder weniger hohen Anteil an devonischem Schiefergestein aufweisen. Dieses bis zu 360 Milionen Jahre alte Gestein gibt den Weinen die ahr-typische mineralische Note und dient den Reben als Wärmespeicher.
Der Wein und sein Name stehen exemplarisch für die Betriebsphilosophie:
selektive Handlese, traditionelle, offene Maischegärung mit allen Burgundern und Verzicht auf moderne önologische Verfahren. Er wurde 6 Monate in alten, großen Eichenholzfässern und mehrjährigen Barriques ausgebaut.
Der Wein ist facettenreich und geschmeidig. Gereifte rote Beeren dominieren mit einem Hauch von Vanillearomen und zarten Röstnoten. Ein eleganter Pinot Noir mit deutlicher Würze, Extrakt und präsenter Säure.
Er passt sehr gut zu Kurzgebratenem und gereiftem Ziegenkäse.  
 
Devonschiefer Spätburgunder trocken
Der "Devonschiefer" ist eine Selektion aus Kreuzbergs besten Spätburgunder-Steillagen.
Der Wein entsteht im teilintegrierten Weinbau unter Verwendung der traditionellen, offenen Maischegärung.
Man verzichtet auf moderne önologsiche Verfahren, um die Authentizität des Weines zu bewahren. Er liegt 10 Monate in 2 bis 3 Jahre alten Barriques (Allier und amerikanische Eiche - medium getoastet).
Der Wein ist kraftvoll mit ausgeprägter dunkler Frucht und deutlichen Gewürznoten. Er zeigt zart rauchige Anklänge,begleitet von floralen Aromen, die bis zum langen Nachhall reichen. Extraktreich und gut entwickelte Tannine.
Er passt gut zu Wild, kräftigen Bratengerichten und reifem Käse.
 
Farbe
rot
Rebsorte
Spätburgunder
Geschmack
trocken und feinherb
Qualitätsstufe
Qualitätswein
Land
Deutschland
Region
ahr
Alkoholgehalt
12,50 - 14,00 %
Inhaltsstoffe
Sulfit
Größe
6 x 0,75l
Erzeuger/ Abfüller
Weingut Kreuzberg, Schmittmannstraße 30, D-53507 Dernau
Getränk
Wein
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

UVP 8,95 € 8,00 € *
10,67 €/1 ltr.
UVP 124,35 € 109,90 € *
24,42 €/l
UVP 119,90 € 115,00 € *
25,56 €/l
UVP 23,95 € 22,00 € *
29,33 €/1 ltr.

UVP 8,95 € 7,90 € *
10,53 €/1 Ltr.
UVP 29,50 € 28,00 € *
37,33 €/1 ltr.
UVP 10,50 € 9,50 € *
12,67 €/1 Ltr.